bild_7.jpg

Unsere Gruppenreisen

Daten und Prospekte 2019 - Ende 2020 (neu aufgeschaltet!) hier chronologisch aufgeführt:

Aufgrund der Nachfrage an der Ferienmesse zusätzliche Gruppe eröffnet:
9.-22. September 19 mit Programm Nr. 1 / Israel Klassik (Flyer).
Bitte bei Interesse rasch melden auf info@mainstaytours.com

 

Reisen im 2019:

Die jeweiligen Programme und Konditionen sind in den einzelnen Reiseprospekten aufgeführt.

  • 11. - 24. März 2019:
    Israel im Frühling (Programm Nr. 1 / Israel Klassik)
    Reise mit der reformierten Kirche Thierachern in Zusammenarbeit mit Pfr. Erich Wittwer
    Externe Teilnehmende sind herzlich willkommen, Anmeldungen möglich bis 12.2.19
    Reiseprospekt
  • 1. - 14. Mai 2019:
    Reise mit Anatol und Viviane Studler aus Winterthur, Fortsetzungsprogramm: neue Orte und Persönlichkeiten kennenlernen - erstmals mehrheitlich Programm Nr. 3, kombiniert mit Elementen von Programm 2.
    Mit Abstecher ans Rote Meer zum Schnorcheln/Tauchen sowie Option Ausflug Petra in Jordanien
    Reiseprospekt

  • 14. - 28. Mai 2019:
    Programm Nr. 1 / Israel Klassik
    Während 2 Wochen bereisen wir das Land und besuchen etliche Stätten, u.a. die Altstadt Jerusalems, Galiläa, den See Genezareth, die Jordan-Quellen, Nazareth, Haifa, Tel Aviv, Bethlehem und Jericho. 
Dabei gilt unser besonderes Interesse den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir übernachten in guten Hotels, baden im See Genezareth, Mittelmeer und Toten Meer, durchqueren die Wüste, reiten Kamele, erkunden den Bazar in der Altstadt und geniessen die orientalische Küche und arabische Gastfreundschaft.
    Anmeldungen möglich bis 14.4.19
    Reiseprospekt

  • 16. - 28. Juli 2019:
    Unser Sommerferien Programm, Nr. 1 / Israel Klassik bei tieferem Budget, Studierende erhalten Ermässigung
    Während 2 Wochen bereisen wir das Land und besuchen etliche Stätten, u.a. die Altstadt Jerusalems, Galiläa, den See Genezareth, die Jordan-Quellen, Nazareth, Haifa, Tel Aviv, Bethlehem und Jericho. 
Dabei gilt unser besonderes Interesse den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir übernachten in guten Hotels, baden im See Genezareth, Mittelmeer und Toten Meer, durchqueren die Wüste, reiten Kamele, erkunden den Bazar in der Altstadt und geniessen die orientalische Küche und arabische Gastfreundschaft.
    Anmeldungen bitte bis 16. April zwecks Planung, danach noch einige Plätze bis 16. Juni.
    Reiseprospekt

  • 9. - 22. September 2019:
    Programm Nr. 1 / Israel Klassik
    Während 2 Wochen bereisen wir das Land und besuchen etliche Stätten, u.a. die Altstadt Jerusalems, Galiläa, den See Genezareth, die Jordan-Quellen, Nazareth, Haifa, Tel Aviv, Bethlehem und Jericho. 
Dabei gilt unser besonderes Interesse den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir übernachten in guten Hotels, baden im See Genezareth, Mittelmeer und Toten Meer, durchqueren die Wüste, reiten Kamele, erkunden den Bazar in der Altstadt und geniessen die orientalische Küche und arabische Gastfreundschaft.
    Gruppe aufgrund der Nachfrage an der Ferienmesse neu eröffnet, bitte bei Interesse rasch melden auf info@mainstaytours.com, damit wir weiterplanen können!
    Anmeldungen bitte bis 9. Juni zwecks Planung, danach noch einige Plätze bis 9. August
    Reiseprospekt

  • 23. September - 6. Oktober 2019:
    Programm Nr. 2 / Israel erweitert:
    Mit Abstecher ans Rote Meer zum Schnorcheln/Tauchen sowie Option Ausflug Petra
    Wir erkunden neue Orte in diesem so vielfältigen Land und lassen uns auf neue Begegnungen ein: Bet Shean und die natürlichen Badequellen Sakhne, das ultrareligiöse Safed, Hula See (ornithologisches Paradies), Magdala und Kursi am See Genezareth, die Kreuzfahrerstadt Akko, Tel Aviv und die Entstehungsgeschichte Israels, das palästinensisch-christliche Dorf Taybeh und die Bierbrauerei, Wanderung durch die terassierten Hügel bei Beit Jala (Battir, Unesco Weltkulturerbe), Rundgang auf den Altstadtmauern Jerusalems, die Chagall Fenster im Hadassah Spital, die Wüste Negev durchqueren und der Ausflug nach Petra, der weltberühmten Nabatäer Felsenstadt in Jordanien. Zum Abrunden etwas Relax- und Badezeit am Roten Meer im Mövenpick Taba und dann zurück entlang der Ostgrenze und dem Toten Meer nach Jerusalem.
    Anmeldungen bitte bis 23. Juni zwecks Planung, danach noch einige Plätze bis 23. August

    Reiseprospekt

  • 25. Oktober - 7. November 2019:
    Programm Nr. 2 / Israel erweitert: Mit Abstecher ans Rote Meer zum Schnorcheln/Tauchen sowie Option Ausflug Petra
    Initiiert durch Christine Blaeuer und eine Gruppe von Freunden aus der Region Konolfingen. Externe sind herzlich willkommen!
    Wir erkunden neue Orte in diesem so vielfältigen Land und lassen uns auf neue Begegnungen ein: Bet Shean und die natürlichen Badequellen Sakhne, das ultrareligiöse Safed, Hula See (ornithologisches Paradies), Magdala und Kursi am See Genezareth, die Kreuzfahrerstadt Akko, Tel Aviv und die Entstehungsgeschichte Israels, das palästinensisch-christliche Dorf Taybeh und die Bierbrauerei, Wanderung durch die terassierten Hügel bei Beit Jala (Battir, Unesco Weltkulturerbe), Rundgang auf den Altstadtmauern Jerusalems, die Chagall Fenster im Hadassah Spital, die Wüste Negev durchqueren und der Ausflug nach Petra, der weltberühmten Nabatäer Felsenstadt in Jordanien. Zum Abrunden etwas Relax- und Badezeit am Roten Meer im Mövenpick Taba und dann zurück entlang der Ostgrenze und dem Toten Meer nach Jerusalem.
    Reiseprospekt
     
  • 2.-15. Dezember 2019:
    Israel im Advent! Reise mit der reformierten Kirche Langenthal in Zusammenarbeit mit Pfr. Sabine Müller Jahn und Andreas Jahn
    Externe Teilnehmende sind herzlich willkommen
    Reiseprospekt

 

Reisen im 2020:

  • 16. - 29. März 2020:
    Programm Nr. 1 / Israel Klassik
    Eine Reise im wunderschönen israelischen Frühling als Kombination von diversen Begegnungen mit Menschen aus unterschiedlichem Hintergrund / Besuchen der historischen-biblischen Stätten auch an Orten abseits des Massentourismus / Kamelreiten (freiwillig!) / Zeit in der Natur und diversen Badeaufenthalten.
    Reiseprospekt folgt bald

  • 23. April – 3. Mai 2020:
    Programm Nr. 1 / Israel Klassik
    (verkürzt auf 10 Nächte / 11 Tage) in Zusammenarbeit mit der Ref. Kirche Chur:
    Kombination von diversen Begegnungen mit Menschen aus unterschiedlichem Hintergrund / Besuchen der historischen-biblischen Stätten auch an Orten abseits des Massentourismus / Kamelreiten (freiwillig!) / Zeit in der Natur und diversen Badeaufenthalten.
    Personen von ausserhalb der Kirche Chur sind herzlich willkommen.
    Reiseprospekt folgt bald

  • 18. - 31. Mai 2020:
    Programm Nr. 1 / Israel Klassik
    Während 2 Wochen bereisen wir das Land und besuchen etliche Stätten, u.a. die Altstadt Jerusalems, Galiläa, den See Genezareth, die Jordan-Quellen, Nazareth, Haifa, Tel Aviv, Bethlehem und Jericho. 
Dabei gilt unser besonderes Interesse den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir übernachten in guten Hotels, baden im See Genezareth, Mittelmeer und Toten Meer, durchqueren die Wüste, reiten Kamele, erkunden den Bazar in der Altstadt und geniessen die orientalische Küche und arabische Gastfreundschaft.
    Reiseprospekt folgt bald
  • 15. - 28. Juli 2020:
    Unser Sommerferien Programm, Nr. 1 / Israel Klassik bei tieferem Budget, Studierende erhalten Ermässigung
    Während 2 Wochen bereisen wir das Land und besuchen etliche Stätten, u.a. die Altstadt Jerusalems, Galiläa, den See Genezareth, die Jordan-Quellen, Nazareth, Haifa, Tel Aviv, Bethlehem und Jericho. 
Dabei gilt unser besonderes Interesse den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir übernachten in guten Hotels, baden im See Genezareth, Mittelmeer und Toten Meer, durchqueren die Wüste, reiten Kamele, erkunden den Bazar in der Altstadt und geniessen die orientalische Küche und arabische Gastfreundschaft.
    Reiseprospekt folgt bald
  • 7. - 21. September 2020:
    Programm Nr. 2 / Israel erweitert: Mit Abstecher ans Rote Meer zum Schnorcheln/Tauchen sowie Option Ausflug Petra
    Wir erkunden neue Orte in diesem so vielfältigen Land und lassen uns auf neue Begegnungen ein: Bet Shean und die natürlichen Badequellen Sakhne, das ultrareligiöse Safed, Hula See (ornithologisches Paradies), Magdala und Kursi am See Genezareth, die Kreuzfahrerstadt Akko, Tel Aviv und die Entstehungsgeschichte Israels, das palästinensisch-christliche Dorf Taybeh und die Bierbrauerei, Wanderung durch die terassierten Hügel bei Beit Jala (Battir, Unesco Weltkulturerbe), Rundgang auf den Altstadtmauern Jerusalems, die Chagall Fenster im Hadassah Spital, die Wüste Negev durchqueren und der Ausflug nach Petra, der weltberühmten Nabatäer Felsenstadt in Jordanien. Zum Abrunden etwas Relax- und Badezeit am Roten Meer im Mövenpick Taba und dann zurück entlang der Ostgrenze und dem Toten Meer nach Jerusalem.
    Reiseprospekt folgt bald

  • 21. September - 4. Oktober 2020:
    Programm Nr. 1 / Israel Klassik
    Während 2 Wochen bereisen wir das Land und besuchen etliche Stätten, u.a. die Altstadt Jerusalems, Galiläa, den See Genezareth, die Jordan-Quellen, Nazareth, Haifa, Tel Aviv, Bethlehem und Jericho. 
Dabei gilt unser besonderes Interesse den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir übernachten in guten Hotels, baden im See Genezareth, Mittelmeer und Toten Meer, durchqueren die Wüste, reiten Kamele, erkunden den Bazar in der Altstadt und geniessen die orientalische Küche und arabische Gastfreundschaft.
    Reiseprospekt folgt bald

  • 19. Oktober - 1. November 2020:
    Erstmals Programm Nr. 3!
    Wir besichtigen ganz neue Orte in diesem faszinierenden Land wie z.B. Caesarea, die Nekropolis Bet Shearim, Megiddo, Korazim und Berg Arbel am See Genezareth, im Norden Tel Dan und Katzrin, Sepphoris, Zichron Yaakov, die Samaritaner auf dem Berg Garizim. Wir haben Zeit für andere Museen und Orte in Tel Aviv und Jerusalem, besuchen Beit Sahour, das Herodiyon und Massada in der Negevwüste u.v.a.m. Wie immer gilt unser Augenmerk den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir freuen uns, dieses neue Programm mit Ihnen zu teilen!
    Reiseprospekt folgt bald

 

Bei allen Reisen gilt:
Teilnehmeranzahl begrenzt, Anmeldungen werden nach Eintreffen berücksichtigt (ideale Teilnehmerzahl ca. 20). Ihre frühzeitige Kontaktnahme ist uns bei der Planung eine grosse Hilfe!

Unsere Reiseteilnehmer erhalten entsprechende Vorbereitungs- und Vertiefungsunterlagen inkl. einer mehrseitigen Reiseinformation sowie einer umfassenden Zeittafel der Geschichte und Politik des Landes, von Nina Ariely Zaugg verfasst.

Übrigens, wenn Sie vorgängig anreisen möchten oder Ihren Aufenthalt individuell verlängern möchten, sind wir Ihnen bei der Planung und Reservation sehr gerne behilflich!

Mehr dazu unter Israel selbst entdecken

Neuer Filmclip, von Juli Reise 2018 (Youtube Link, Dauer 7 Min)